PROJEKTSTEUERUNG

Bauprojektmanagement ist ein System der Selbststeuerung und nicht der Fremdkontrolle.


Das Bauprojektmanagement unterstützt alle Projektbeteiligten darin, das angestrebte Projekt hinsichtlich Qualität, Kosten und Termine erfolgreich zu realisieren.

Von der Planung und Ausführung von Bauprojekten jeglicher Art verbleiben für den Bauherrn, unabhängig von den beauftragten Leistungen bei Architekten, Gutachtern und Baufirmen, eine Fülle an Aufgaben, Erfordernissen und Leistungen, deren konsequente Wahrnehmung und Erfüllung für den Projekterfolg unerlässlich sind.

Diese Lücke schließen wir als Projektsteuerer.

Die Aufgaben des Bauprojektmanagement sind Planung, Kontrolle sowie das Ergreifen von Steuerungsmaßnahmen verbunden mit der Organisation. Ein übergreifendes Informations- und Kommunikationssystem stellt die Verbindung der Aufgaben in Form eines komfortablen und durchgängigen Informationsflusses sicher.

Die wachsenden Anforderungen an den Bauherren - ab einer bestimmten Größenordnung des Projekts - die notwendigen Steuerungsleistungen nicht mehr komplett wahrnehmen können, erfordert die Einschaltung eines externen Projektsteuerers zur notwendigen Entlastung des Bauherren und für die Zielerreichung das Bauprojekt zur Zufriedenheit aller Projektbeteiligten herzustellen.