Neubau Rechenzentrum

©

©

©

©

Neubau Rechenzentrum

Das technisch wegweisende Rechenzentrum bildet am Eingang zur östlichen Hanauer Landstraße in Frankfurt am Main ein stimmiges, markantes Entrée für diesen zukunftweisenden Standort der Informationstechnologie und Internetwirtschaft (Internetknoten DE-CIX und zahlreiche Rechenzentren) am Frankfurter Osthafen. Das Fassadensystem aus recyceltem Aluminium verleiht dem Gebäude auch bei Nacht durch die vertikalen, im indirekten Streiflicht beleuchteten Elemente in grüner, türkisblauer und blauer Farbgebung ein signifikantes Erscheinungsbild.

Projekt

Neubau Rechenzentrum FRA15

Standort

Frankfurt am Main

Zeitraum

2015 - offen

BGF | BRI

ca. 25.000 m²

Baukosten

ca. 150.000.000 €

Leistungsphasen

HOAI LPH 1-9: Architektur, Statik, Brandschutz

©

©

©

©