Neubau Seniorenresidenz Hainburg

©

Neubau Seniorenresidenz Hainburg

Die Aufgabenstellung: Das Seniorenzentrum in Hainburg ist mit einer Grundfläche von 50.000 Quadratmetern eines der ältesten Einrichtungen seiner Art im Kreisgebiet. 2009 entstand der Bedarf nach mehr Raum und zusätzlichen Betten.

Die Umsetzung: 2010 wurde der Grundstein dieses neuen Anbaus gelegt – und damit der Beginn eines über 8 Millionen teuren Bauprojekts. Die Koordination des Gesamtprojekts lag als Generalübernehmer in unseren Händen.

Der 2012 fertiggestellte Neubau schafft nun Raum für 116 Einzelzimmer in drei Wohneinheiten, einen großzügigen Eingangsbereich und einen multifunktional nutzbaren Gemeinschaftsraum. Das Gebäude ist als Niedrigenergiehaus unter anderem mit einer umweltfreundlichen Pellet‐Heizung ausgestattet.

Projekt

Neubau Seniorenresidenz Hainburg

Standort

Hainburg

Zeitraum

2009 - 2012

BGF | BRI

ca. 7.300 m² | 19.600 m³

Baukosten

k.A.

Leistungsphasen

HOAI LPH 1-8: Architektur, Brandschutzplanung, Statik

©