Revitalisierung Auerbacher Haus

©

©

©

©

©

©

Revitalisierung Auerbacher Haus

Die Aufgabenstellung: Im Herzen von Bensheims größtem Stadtteil Auerbach – direkt am Kronepark gelegen –, befindet sich das Auerbacher Haus, das mit einer über 100 Jahre währenden Restaurant- und Hotelgeschichte den Stadtteil prägte. 1893 als Hotel errichtet, soll das Gebäude denkmalgerecht saniert und auf eine multifunktionale Nutzung ausgerichtet werden. Das Gebäude fasst heute nach mehreren Um- und Anbauten in der Zeit um 1900 L-förmig einen rückwärtigen zum Ziegelbach orientierten Hof ein.

Die besondere Herausforderung: Die Qualität der historischen Substanz und die besondere Atmosphäre des Gebäudes haben wir in enger und konstruktiver Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde auf einem hohen Standard entweder wieder hergestellt oder in zeitloser Formensprache neu interpretiert. Gleichzeitig haben wir das Gebäude so umstrukturiert, dass ein auf zukünftige Entwicklungen anpassungsfähiges, multifunktionales Nutzungskonzept gegeben ist, das das Auerbacher Haus nachhaltig mit neuem Leben füllt. Heute ist das Gebäude Firmensitz, dazu haben wir weitere Flächen für Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe sowie zwei moderne Wohnungen geschaffen.

Projekt

Revitalisierung Auerbacher Haus

Standort

Bensheim-Auerbach

Zeitraum

2010 - 2013

BGF | BRI

ca. 1.300 m² | 4.240 m³

Baukosten

k. A.

Leistungsphasen

HOAI LPH 1-8: Architektur, Brandschutzplanung, Statik

©

©

©

©

©

©