Neubau Seniorenresidenz Villa Medici

©

©

©

Neubau Seniorenresidenz Villa Medici

Die Aufgabenstellung: Auf dem attraktiven Anwesen „Villa Medici“ sollte ein modernes Seniorenzentrum entstehen.

Die Umsetzung: Wir haben ein stimmiges Gesamtensemble aus dem neuen Seniorenzentrum und dem vorhandenen Anwesen geplant und umgesetzt. Im Frühjahr 2019 konnte der erste Bauabschnitt „Seniorenresidenz Medici I“ (mit 88 Betten) an den Pächter übergeben werden. In einem zweiten Bauabschnitt soll die „Seniorenresidenz Medici II“ die Einrichtung um voraussichtlich weitere 37 Betten ergänzen. Die bestehende Villa Medici mit seinem für Bensheim historischen Wert wurde in die Bebauung integriert und beherbergt das hauseigene Restaurant, in dem auch Gäste von außerhalb kulinarisch verwöhnt werden. Jede Etage der Seniorenresidenz verfügt über mindestens einen Wohnbereich, in dem sich die Bewohner zusammenfinden und gemeinsam Zeit verbringen können. Unter ökologischen Gesichtspunkten setzt dieses Projekt Maßstäbe: Eine Pelletheizung, eine Photovoltaikanlage auf der gesamten Dachfläche mit Batteriespeicher im Keller mit rund 100 KW Speichervermögen, die kontrollierte Be- und Entlüftung aller Räume mit Wärmerückgewinnung, das Blockheizkraftwerk mit 8 KW Leistung, das mit Biogas betrieben wird, die Wärmedämmung an Fassade und Dach sowie die LED Beleuchtung im gesamten Gebäude und in den Außenanlagen sind Teil des aufwändigen Ökologiekonzepts.

Projekt

Neubau Seniorenresidenz Villa Medici

Standort

Bensheim

Zeitraum

2016 - 2019

BGF | BRI

ca. 5.100 m²

Baukosten

ca. 9.000.000 €

Leistungsphasen

Machbarkeitsstudie, HOAI LPH 1-8: Architektur, Statik, Brandschutz, Wärmeschutz, Schallschutz, Außenanlagen, Fachplanung Barrierefreiheit

©

©

©